• Messerschmitt M-35 1:5

    M – 35 1:5 Beschreibung und Konstruktion des Modells: der Flächenübergang ist am Rumpf angeformt, der Rumpf steht immer auf seinen eigenen Beinen. (sprich Fahrwerk) Das Anstecken der Flächen geschieht kinderleicht. Das verkleidete Fahrwerk ist direkt am Rumpf befestigt. Flächen in Rippenbauweise mit Haupt und Hilfsholm. Die Tragfläche ist geteilt und wird mittels Alu – Rohr am Rumpf angesteckt. Das Leitwerk kann komplett abgenommen werden. Gefederter und angelenkter Hecksporn. Montageklappe am Rumpfboden für Flächensicherung und RC Komponenten. Tank und Akku sind leicht durch das erste Cockpit zugänglich. Die Pläne sind im Maßstab 1:1, mittels CAD am Computer gezeichnet. Das Modell ist geeignet für Motore ab ca. 20 ccm. Das Sonderzubehör: Alu…

  • Messerschmitt M-35 1:4

    M-35 1:4 Baukasteninhalt und Beschreibung: Der Schnellbaukasten M-35 enthält zumeist CNC gefräste Rippen und Spanten oder per Hand geschnittene Balsabrettchen und Leisten. Beplankungen für Tragflächen, Leitwerk und Rumpf sind vorgeschnitten, fertig zum verkleben und verschleifen. Nur zwei schwer herzustellende Verkleidungen am Rumpf sind aus GFK Epoxy (kein ABS). Der Flächenübergang wird am Rumpf angeformt, er wird aus GFK gefertigt, das verkleidete Fahrwerk wird direkt am Rumpf befestigt. Die Motorhaube wird aus Epoxy hergestellt. Die Tragfläche wird in Rippenbauweise mit Haupt- und Hilfsholm aufgebaut. Die Steckung der Tragflächen erfolgt mittels Alurohr, mit Sicherung. Zum Transport kann das Leitwerk insgesamt abgenommen werden. Das gesamte vordere Rumpfoberteil kann abgenommen werden und dadurch…

  • Travel Air

    Travel Air Baukasteninhalt und Beschreibung: Der Schnellbaukasten Travel Air enthält alle CNC gefrästen Rippen und Spanten, teils zugeschnittene Balsabrettchen und Leisten. Beplankungen für Tragflächen, Leitwerk und Rumpf sind vorgeschnitten, fertig zum verkleben und verschleifen. Die vordere Verkleidung am Rumpf und die Motorhaube (Ø ca. 270 mm) sind aus GFK Epoxy hergestellt. Das vorbildlich nachgebaute und gefederte Fahrwerk, inclusive der Scheibenräder gehören zum Bausatz, die typischen Radverkleidungen sind ebenfalls aus GFK gefertigt. Das Fahrwerk ist fest mit dem Rumpf verbunden, somit steht der Rumpf immer auf „seinen eigenen Beinen“. Das Modell ist insgesamt mit tragenden Stahlseilen verspannt. Die Tragfläche wird in Rippenbauweise mit Haupt- und Hilfsholm aufgebaut. Das Anstecken der Tragflächen…